Chronik

Seit der Saison 2005/06 gab es zwischen den beiden Riegelsberger Fussballvereinen schon Spielgemeinschaften zwischen der A und B Jugend. 

Anfang 2008 entschieden sich die Jugendabteilungen von Riegelsberg und Walpershofen die SG-Riegelsberg-Walpershofen ins Leben zu rufen, eine SG für alle Jugendmannschaften. Gründe für diesen Schritt waren: Viele Kinder, wenig Platz in Rgb. und wenige Kinder, freier Platz in Whf. Ziele dieser SG sind: Optimierung der Benutzung aller Sportanlagen in der Gemeinde, Fussballspielen für alle, Beibehaltung des Breitensports, Optimierung des Leistungssports. Nach der Zustimmung beider Hauptvorstände und des Verbandsjugendausschusses trägt man ab der Saison 2008/2009 den Namen SG Riegeslsberg / Walpershofen. Durch eine Satzungsänderung des SFV musste der Name für den Spielbetrieb ab der Saison 2011/12 in SG Riegelsberg umgeändert werden. Für die Verantwortlichen des Vereins war diese Entscheidung sehr schwer nachzuvollziehen. 2012 wurde der Verein von der Jury des SFV mit dem ersten Platz des Saarbasar Jugendförderpreises der Kategorie Schule und Verein ausgezeichnet. 2013 wiederholte sich die Auszeichnung in der Kategorie Ferienfreizeiten. Jan. 2014: Nach 10 Jahren Jugendleitung wird Thomas Rupp von Thorsten Kloster abgelöst. Schon wieder wurde der erste Platz in der Kategorie Qualifizierung beim 3. Saar Basar Jugendförderpreis belegt. Bonuszahlung für Jonas Arweiler; 3700 € erhielt der 1. FCR für seinen ehemaligen Jugendspieler. Grund: Ein Einsatz in der Jugendnationalmannschft. Riegelsberg wurde DFB Stützpunkt und löst 2014 Hülzweiler ab. 2016 wurde diese Zusammenarbeit beendet. 2015 wurde die SG erweitert. Die DJK Rastpfuhl/Russhütte kam mit der A und B Jugend dazu. Ende 2017. Ab der Saison 2017/2018 wurde dann eine weitere SG für A, B und C Jugend gegründet. Unter dem Slogan 5gewinnt bündelt die SG Köllertal mit den Vereinen 1. FC Riegelsberg, SV Walpershofen, SF Köllerbach, DJK Püttlingen und SV Ritterstrasse Ihre Kräfte in der A, B und C Jugend.  

sportliche Erfolge

Saison 2017/2017: E1 auf Hallenkreismeisterschaft

                                D1 Sondergruppe

                                A1 Verbandsliga

                               Sven Schmidt, Christian Hartmann,  Luigi Scalise, Gaspare Alleimo

Saison 2015/2016: E1 Jugend Gruppe 1 und Hallenmeister

                                A Jugend Verbandsliga

                                B Jugend Kreisliga

                                Trainer: Patrick Schneider, Thomas Strangmann, Roman Deutsch,

                                Andreas Klein

Saison 2014/2015: E1 Jugend in der Sondergruppe

                                C Jugend Kreisliga

                                A Jugend Verbandsliga

                                Trainer: Michael Albrecht, Pasquale Palumbo, Andreas Klein,

                                Jerry Bauer, Patrick Quandt, Thomas Strangmann, Thomas

                                Rupp

Saison 2013/2014: D Jugend in der Sondergruppe

                                E1 Jugend Meister in der Gruppe

                                D7 Jugend Meister in der Gruppe

                                C Jugend Meister in der Gruppe

                                B Jugend Kreisliga, A Jugend Verbandsliga

                                Trainer: Tim Lenhard, Axel Kleinefeld, Patric Weiland,

                                Uwe Scherer, Patrick Quandt, Roman Deutsch, Thomas

                                Strangmann

                                A und D Jugend auf Hallenkreismeisterschaft

Saison 2012/2013: E und D Jugend in Sondergruppen

                                C Jugend Meister in der Gruppe

                                B Jugend Kreisliga, A Jugend Verbandsliga

                                Trainer: Axel Kleinefeld und Patric Weiland,

                                Cedric Jochum, Frank Hobler und Patrick

                                Quandt, Andreas Klein     

                                Roman Deutsch, Thomas Strangmann und Norbert Agne

Saison 2011/2012: C Jugend Kreisliga, B Jugend Kreisliga, A Jugend 

                                Verbandsliga

                                B Jugend Halbfinalteilnehmer im Saarlandpokal

                                Trainer: Uwe Scherer, Deutsch Roman, Thomas

                                Strangmann

Saison 2010/2011: C Jugend Kreisliga, B Jugend Kreisliga, A Jugend

                                Bezirksliga (2.Platz)

                                E Jugend Meisterschaft in der Gruppe

                                A Jugend Viertelfinalteilnehmer im Saarlandpokal

                                Trainer: Brehme, Deutsch R., Strangmann,     

                                Kraemer Berthold

Saison 2009/2010: E Jugend in der Sondergruppe, D Jugend

                                Viertelfinalteilnehmer in Saarlandpokal, C Jugend 

                                Bezirksliga und Vizeweltmeister der Mini WM, B Jugend

                                Bezirksliga, A Jugend Bezirksliga 

                                Trainer: Tausend, Blaes, Maringer, Deutsch R., Deutsch D.

                                F und A Jugend wurden Hallenmeister

                                Trainer: Berthold Krämer, Cedric Jochum, Detlev Deutsch

Saison 2008/2009: E und D Jugend in Sondergruppen, C Jugend Kreisliga,

                                B Jugend Bezirksliga, A Jugend Verbandsliga

                                Trainer: Prinz, Warken, Maringer, Berger, Deutsch D.