Spielbericht D2-Jugend: Keine Chance beim übermächtigen Tabellenführer

Autor: Bernd Weyland

Donnerstag, 26.09.2019, D2 SC Halberg Brechbach – SG Köllertal

Keine Chance beim übermächtigen Tabellenführer….

Am Donnerstag, den 26.09.19, waren wir zu Gast beim Tabellenführer in Brebach. Gegen den ungeschlagen und übermächtigen Tabellenführer galt es sich so gut wie möglich zu verkaufen. Die Brebacher hatten eine reine 2007er Mannschaft und sind ein eingespieltes Team und zurecht Tabellenführer mit 15 Punkten und 43:3 Toren. Da galt es zu kämpfen und dagegen zu halten.

„Spielbericht D2-Jugend: Keine Chance beim übermächtigen Tabellenführer“ weiterlesen

Spielbericht D2 Jugend: Außer Wasser lief nichts….

Autor: Bernd Weyland

Samstag, 07.09.2019, D2 SG Köllertal – SF 05 Saarbrücken

Außer Wasser lief nichts…….

Am Samstag, den 07.09.19, ging für unsere Kids ins dritte Punktspiel der Qualirunde. Gegner im Heimspiel in Walpershofen waren die Sportfreunde aus Saarbrücken. Es galt die guten Leistungen aus den beiden voran gegangenen Spielen zu festigen und drei weitere Punkte einzufahren.

„Spielbericht D2 Jugend: Außer Wasser lief nichts….“ weiterlesen

Spielbericht D2 Jugend : Ausgleich in letzter Sekunde

Autor: T. Haben, Eric Haben

Samstag, 31.08.2019: SG Sulzbachtal gegen SG Köllertal

Ausgleich in letzter Sekunde

Nach dem Auftaktsieg im ersten Spiel der Qualirunde traf unsere Mannschaft am 2. Spieltag auf die SG Sulzbachtal, die am 1. Spieltag mit 8:0 gegen SC Halberg Brebach verloren hatte. Uns war jedoch bewusst, dass wir uns von diesem Ergebnis nicht beeinflussen lassen dürfen und nahmen dieses Spiel dementsprechend sehr ernst und versuchten die Mannschaft auf einen starken Gegner einzustellen. Bei 32 Grad C° Hitze lieferten unsere Jungs einen starken Fight über 60 Minuten. Die Einstellung stimmte über das gesamte Spiel. Jedoch kam das Fußballspielen an sich etwas zu kurz, da viele Bälle verloren wurden und wir immer wieder hinterher rennen mussten. Es gab auf beiden Seiten große Chancen, die aber kein Team zur Führung nutzen konnte. Nach 15 Minuten ging es dann mit einem 0:0 in die erste Trinkpause.

„Spielbericht D2 Jugend : Ausgleich in letzter Sekunde“ weiterlesen

Spielbericht F3-Jugend: Aufreiben bei 30 Grad

Autor: Thomas Mura, 30.08.2019

Aufreiben bei 30 Grad

In Rockershausen hat unsere F3 bei hohen Temperaturen einen guten Fußball gezeigt.

Obwohl es in drei hitzigen Spielen diesmal nicht für einen Sieg gereicht hat, konnten die Zuschauer eine motivierte Mannschaft sehen, die um jeden Ball kämpft.

Gegen die E-Jugend-Mädchen der DJK Püttlingen stand es nach Abpfiff 0:0. Im Spiel gegen die Sportfreunde Saarbrücken 2 sind unsere Jungs einem frühen 0:1 hinterhergelaufen und hätten aufgrund guter Chancen in der Schlussphase ein Tor verdient gehabt, das leider nicht fallen wollte. Im letzten Spiel zeigte die F3 ihr Können mit guten Spielzüge und vielen Schüssen aufs gegnerische Tor. Am Ende stand es 1:1 durch einen schönen Fernschuss von Milan S.. Insgesamt können wir zufrieden sein und werden weiter an unserer Chancenverwertung arbeiten.

#NIEOHNEMEINTEAM

Spielbericht: Gelungener Auftakt in die Qualirunde für die D2

Autor: Bernd Weyland

Samstag, 24.08.2019, D2 SG Köllertal – SG SV Fürstenhausen

Auftaktsieg in die Qualirunde

Am Samstag, den 24.08.19, startete unsere neu formierte D2 in ihr erstes Pflichtspiel der Saison 2019/20. Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad war die Mannschaft der SG SV Fürstenhausen zum 1. Spiel der Qualifikationsrunde in Walpershofen zu Gast. Mit leicht veränderter Aufstellung gegenüber dem Freundschaftsspiel unter der Woche gegen die Sportfreunde Köllerbach (Endstand 1:1), ging das Team ins erste Saisonspiel! Die Kids um das neu gebildete Trainer-Drei-Gestirn Patrick B., Eric H. und Bernd W. waren hoch motiviert und voller Vorfreude! 😊

„Spielbericht: Gelungener Auftakt in die Qualirunde für die D2“ weiterlesen

Spielbericht: Erfolgreicher Saisonauftakt der F2/F3

Freitag, 24.08.2019 – 1. Spieltag

Die F2 der SG Köllertal zeigt sich beim Spieltag bei der DJK Püttlingen in guter Frühform. Die gute Leistung beim 2:1 gegen die DJK Püttlingen 2 konnte mit einer beherzten Mannschaftsleistung beim 3:3 nach 2:0 Rückstand gegen DJK Püttlingen 1 bestätigt werden. Anil S. (2) und Moritz B. (3) zeigten ihren Torriecher mit Fernschüssen als auch herausgespielten Toren. Hinten haben Milan S., Luca M. und Luis M. das Tor unseren Schlussmanns Elias P. erfolgreich verteidigt. In beiden Spielen haben als Einwechselspieler Leon T. und Finn H. das Spiel belebt. Zufrieden mit dem Saisonstart, freuen wir uns auf die nächsten Spieltage, in denen wir weiter auf Tore-Jagt gehen.

#NIEOHNEMEINTEAM