Spielbericht D2-Jugend: Vom Glück verlassen!

Autor: Bernd Weyland

Samstag, 21.09.2019, D2 SG Köllertal – SG Bliestal

Vom Glück verlassen….

Am Samstag, den 21.09.19, war die SG Bliestal in Walpershofen zu Gast. Bei schönstem Fußballwetter wollten unsere Kids gegen die punktlosen Gegner 3 Punkte einfahren.

So starteten wir furios in die Partie und schon gleich in der 1. Spielminute setzte Daniel A. Lenny W. mit einem Pass in die Tiefe schön in Szene. Lenny setzte den Schuss leider knapp übers Tor. Und schon ein paar Minuten später ging Arif K. alleine auf den gegnerischen Schlussmann los, konnte aber ebenfalls nicht verwandeln. In der 16. Spielminute kamen die Gegner dann das erste Mal vor unser Tor und bekamen einen Eckball zugesprochen! Und den verwandelten sie prompt zum 0:1. Unsere Abwehr war völlig indisponiert und der Bliestaler Spieler konnte den Ball unbedrängt über die Linie drücken. Es folgten als Reaktion weitere 5 gute Chancen für uns durch Daniel, Arif und Lenny, aber die Kugel wollte einfach nicht ins Tor.

In der 2. Halbzeit setzte sich das Spiel der 1. Halbzeit fort. Wir hatten Chancen über Chancen, konnten aber keine davon verwerten. Der Gegner kam auch in der 2. Halbzeit nur einmal vor unser Tor und konnte sonst nichts Nennenswertes bewegen. So ging das Spiel unglücklicherweise mit 0:1 verloren und Bliestal entführte 3 Punkte…..

Fazit: Das war Fußball aus der Realität, eine Mannschaft spielt, die andere gewinnt…… aber es geht immer weiter! Es ist der Mannschaft anzumerken, dass viele Kids die Schule gewechselt haben und auch mit der Umstellung auf den größeren Platz zu kämpfen haben. Aber wir haben eine super tolle Trainingsbeteiligung und das wird sich auszahlen!! Weiter so, Kids!

 #NIEOHNEMEINTEAM