Spielbericht D2-Jugend: Keine Chance beim übermächtigen Tabellenführer

Autor: Bernd Weyland

Donnerstag, 26.09.2019, D2 SC Halberg Brechbach – SG Köllertal

Keine Chance beim übermächtigen Tabellenführer….

Am Donnerstag, den 26.09.19, waren wir zu Gast beim Tabellenführer in Brebach. Gegen den ungeschlagen und übermächtigen Tabellenführer galt es sich so gut wie möglich zu verkaufen. Die Brebacher hatten eine reine 2007er Mannschaft und sind ein eingespieltes Team und zurecht Tabellenführer mit 15 Punkten und 43:3 Toren. Da galt es zu kämpfen und dagegen zu halten.

Die Brebacher legten gleich mit Volldampf los und zeigten von Anfang an, wer Herr im Haus war! Gegen unsere 4-3-1 Formation war es aber gar nicht so einfach für sie in die Spitze zu kommen. Was aber auch dazu führte, dass wir nach vorne wenig Entlastung hatten. Aber leider waren wir nicht von Anfang an voll konzentriert dabei. Oder wir hatten zu viel Respekt…. So konnten die Brebacher doch schon in der 4. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Dem folgte direkt eine Minute später das 2:0. Vor allem bei Eckbällen waren wieder indisponiert und brauchten viel zu lange um eine Zuordnung zu den gegnerischen Spielern zu  finden. So konnte der spielerisch und teilweise auch körperlich weit überlegene Gegner bis zu Halbzeit auf 6:0 davon ziehen. Unser Keeper Jakob M. verhinderte dabei mit einigen Paraden noch Schlimmeres.

In der 2. Halbzeit setzte sich das ungleiche Spiel fort. Zwischenzeitlich konnte Arif K. auf 7:1 verkürzen und wir spielten auch etwas mehr mit als in der 1. Halbzeit. Wir hatten noch ein paar Chancen, welche wir leider nicht verwerten konnten. Das machten die gegnerischen Spieler besser und zogen trotz weiterer Paraden von Jakob M. auf 9:1 davon, was gleichzeitig auch der Endstand bedeutete.                

Fazit: Gegen diesen Gegner war heute nichts zu holen. Aber wir haben gut gekämpft und konnten den Platz erhobenen Hauptes verlassen! Mit dieser Einstellung wird es weiter aufwärts gehen…..

#NIEOHNEMEINTEM

 .