Spielbericht D2 Jugend: Außer Wasser lief nichts….

Autor: Bernd Weyland

Samstag, 07.09.2019, D2 SG Köllertal – SF 05 Saarbrücken

Außer Wasser lief nichts…….

Am Samstag, den 07.09.19, ging für unsere Kids ins dritte Punktspiel der Qualirunde. Gegner im Heimspiel in Walpershofen waren die Sportfreunde aus Saarbrücken. Es galt die guten Leistungen aus den beiden voran gegangenen Spielen zu festigen und drei weitere Punkte einzufahren.

Der Wettergott meinte es zu diesem Spiel allerdings nicht gut mit uns! Es regnete bereits vor dem Spiel und auch während des ganzen Spiels in Strömen, so dass Schuhe und Trikots schnell schwer wurden. Das schien unsere Kids heute auch am Laufen und passen zu hindern….. Schon nach 2 Minuten gingen die Gäste nach einem Konter in Führung. Aber auch das rüttelte unsere Kids nicht wach…. Wir fanden nie zu unserem Spiel, standen immer zu weit vom Gegner weg und spielten keinen einzigen Doppelpass…. So war es nur konsequent, dass wir bis zur Pause 0:3 zurück lagen (2‘, 20‘, 25‘). Lediglich kurz vor der Pause konnten wir uns eine gute Chance erspielen, welche dann im Nachschuss mit einem Schuss übers Tor endete. Hervorzuheben wäre auch, dass weiterhin versucht wurde , das Spiel von hinten heraus zu eröffnen.

In der Pause nahmen sich die Kids vor mit mehr Elan und hoher Motivation in die zweite Halbzeit zu gehen und wieder den Anschluss zu finden. Doch es ging weiter wie in der 1. Hälfte. Wir waren chancenlos und sowohl läuferisch als auch spielerisch völlig unterlegen. Einige Kids schienen völlig platt zu sein…. So ging das Tore schießen munter weiter und der Gegner erhöhte in den Minuten 34, 36, 53, 56 und 58 auf 0:8! In der Schlussminute konnte Arif K. dann noch durch einen Konter das 1:8 erzielen.

Fazit: da war heute nichts zu holen außer eine Erkältung bei bescheidenem Wetter! Es gilt, Schwamm drüber und dieses Spiel schnell vergessen! Und in der kommenden Woche mit noch mehr Elan und Motivation zu trainieren! Am kommenden Wochenende fallen alle Spiele aufgrund des Schiedsrichterstreiks aus!

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an unseren Schiedsrichter heute, der bei diesem miesen Wetter sowohl E-Jugend als auch D-Jugend souverän geleitet hat und zu keiner Zeit Probleme mit den fairen Spielen hatte! Ohne Schiedsrichter keine Fußballspiele!!!

#NIEOHNEMEINTEAM