Spielbericht F3-Jugend: Aufreiben bei 30 Grad

Autor: Thomas Mura, 30.08.2019

Aufreiben bei 30 Grad

In Rockershausen hat unsere F3 bei hohen Temperaturen einen guten Fußball gezeigt.

Obwohl es in drei hitzigen Spielen diesmal nicht für einen Sieg gereicht hat, konnten die Zuschauer eine motivierte Mannschaft sehen, die um jeden Ball kämpft.

Gegen die E-Jugend-Mädchen der DJK Püttlingen stand es nach Abpfiff 0:0. Im Spiel gegen die Sportfreunde Saarbrücken 2 sind unsere Jungs einem frühen 0:1 hinterhergelaufen und hätten aufgrund guter Chancen in der Schlussphase ein Tor verdient gehabt, das leider nicht fallen wollte. Im letzten Spiel zeigte die F3 ihr Können mit guten Spielzüge und vielen Schüssen aufs gegnerische Tor. Am Ende stand es 1:1 durch einen schönen Fernschuss von Milan S.. Insgesamt können wir zufrieden sein und werden weiter an unserer Chancenverwertung arbeiten.

#NIEOHNEMEINTEAM