Spielbericht E1-Jugend: Wiedergutmachung

Autor: Bernd Weyland

Samstag, 04.05.2019, E1 SG RGB.-Walpershofen – TBS Saarbrücken.
Bestes Spiel der Runde!

Am Samstag, den 04.05.19 war für unsere Mannschaft das Rückspiel gegen TBS Saarbrücken in Walpershofen angesagt. Hier hatten wir etwas gut zu machen. Das Hinspiel konnten wir zwar in letzter Minute mit 5:4 für uns entscheiden, hatten dabei aber viel Glück und konnten unsere Leistung nie abrufen. Es war also Wiedergutmachung angesagt….. 🙂

Das Wetter besserte sich glücklicherweise rechtzeitig zum Spielbeginn und so konnte die Partie mit Sonnenschein angepfiffen werden. Unsere Mannschaft war hoch motiviert und sich der Gefährlichkeit des  gegnerischen Angriffs bewusst. Die Mannschaft von TBS verfügt sicherlich über mehr Potential als der aktuelle Tabellenstand aussagt. So spielten unsere Kids von Anfang konsequent in Manndeckung und gewannen in dieser Anfangsphase alle Zweikämpfe.  Dazu kam auch ein guter Angriffsfußball! So dauerte es auch nur bis zur 2. Minute bis der Führungstreffer fiel! Nach einem Eckball von Tove B. vollendete Arif K. zum 1:0 Führungstreffer. Und so ging es munter weiter…. Unsere Angriffe rollten gegen das gegnerische Tor und alle Bemühungen der gegnerischen Mannschaft wurden durch enge Manndeckung und sauberes Tackling konsequent im Keime erstickt. Wir waren heute immer einen Schritt schneller als der Gegner. In der 11. Minute konnte dann Daniel A. einen der Angriffe zum 2:0 abschließen. Und in der 17. Minute vollendete Arif K. einen schulmäßigen Konter mit einem satten Flachschuss zum 3:0. Halbzeit!

Nach der Pause waren wir dann ein paar Minuten lang nicht direkt wach und konzentriert auf dem Platz! Und prompt kam TBS besser ins Spiel und scheiterte gleich in der 26. Spielminute an der Querlatte. Diese kurze Drangphase des Gegners beantworteten wir mit einem schön vorgetragenen Angriff, welchen Emilio Q. in der 40. Spielminute zum 4:0 abschloss. Nun war die Luft etwas aus dem Spiel draußen und unsere Konzentration ließ etwas nach. So kam TBS dann in der 41. Minute zum 4:1. Bei einem unserer weiteren Angriffe wurde Daniel A. im Strafraum regelwidrig gestoppt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ben H. souverän zur 5:1 Führung (45. Minute). Und nur eine Minute später konnte Tove B. einen tollen Konter eiskalt zum 6:1 Endstand einschießen.

Die Wiedergutmachung hat an diesem Tag hervorragend geklappt! Es war aus Trainersicht spielerisch und taktisch das beste Spiel der Saison! Der Gegner kam nie zur Entfaltung und der Sieg war nie gefährdet! Eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung!!! Super Kids!!!! Das würden wir uns auch für die beiden letzten Spiele wünschen!

Am 11.05.19 geht es dann weiter mit dem Heimspiel gegen den SV Ludweiler (14 Uhr Abstoß in Walpershofen)! Diesem Spiel folgt dann das letzte Spiel dieser Runde am 25.05.19 um 12:30 Uhr in Köllerbach!

Nie ohne mein Team